In guter Gesellschaft

In guter Gesellschaft

Schader-Stiftung Live: ExLibris - Heimat und Migration

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

ExLibris: Heimat und Migration Aufnahme der Veranstaltung vom 27. Januar 2021 im Haus Schader, Darmstadt

Wie wird „Heimat“ bewahrt, angepasst und neu ausgehandelt? In der Gesprächsreihe „ExLibris“ stellte Dr. Svenja Kück ihre Forschungsarbeit „Heimat und Migration“ vor, die einen offenen, kontextabhängigen und machtsensiblen Heimatbegriff konzipiert.

Dr. Svenja Kück, Berlin im Gespräch mit PD Dr. Anna-Lisa Müller, Geographisches Institut der Universität Heidelberg

Einführung Prof. Dr. Ulrike Gerhard, Geographisches Institut der Universität Heidelberg

Moderation Lars Hennemann, Chefredakteur VRM/ Echo Mediengruppe

Gemeinsam mit dem Darmstädter Echo präsentiert die Schader-Stiftung Publikationen zu gesellschaftswissenschaftlichen Themen, deren Autorinnen und Autoren der Stiftung inhaltlich oder persönlich verbunden sind.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.