In guter Gesellschaft

In guter Gesellschaft

praktisch / irrelevant: broken windows

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gibt es einen Zusammenhang von Unordnung und Kriminalität im öffentlichen Raum? Das behauptet jedenfalls die Theorie der „Broken Windows“. Was weiß die Forschung dazu? Wir sprechen über kommunale Kriminalprävention und darüber, was das Sicherheitsempfinden im öffentlichen Raum mit objektiver Sicherheit und baulicher Gestaltung zu tun hat. Und wir wollen wissen, wie eine allgemein akzeptierte Ordnung entsteht.

Unsere Gäste: Dr. Tim Lukas, Bergische Universität Wuppertal

Dr. Anke Schröder, Kompetenzzentrum Urbane Sicherheit im LKA Niedersachsen

Der Podcast wird von der Schader-Stiftung produziert und herausgegeben. https://www.schader-stiftung.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.